Die besten kostenlosen SEO Tools

Für bessere Suchmaschinen Rankings

Google Search Console

 

Funktionaität:

  • Indexierungsstatus
  • Suchanfragen
  • Crawling
  • Sicherheitsprobleme

Die Google Search Console (ehemals Google Webmaster Tools) gibt dem Webmaster die Möglichkeit, direkt von Google Informationen zur eigenen Website zu erhalten. So kann man dort zum Beispiel sehen, ob die strukturierten Daten richtig von Google erkannt werden. Auch ist es möglich, über den Data Highlighter die Daten ohne Programmierkenntnisse zu taggen. Ein weitere großer Punkt sind die Suchanfragen. Hier gibt es alle Suchanfragen, die Besucher gestellt haben um auf die eigenen Website zu kommen. Falls manuelle Strafen vorliegen, sind diese ebenfalls unter dem Navigationspunkt Suchanfragen. 

Zur Google Search Console

 

Screaming Frog (Download)

 

Funktionaität:

  • Broken Links
  • Meta Daten & Titel
  •  XPath Datenextraktion
  • Sitemaps generieren

Screaming Frog ist ein Spider, welche alle URLs einer Website analysiert und daraus entsprechenden Auswertungen ermöglicht. Es können alle Onsite-Elemente der Website exrahiert und analysiert werden. So können zum Beispiel 404-Fehler erkannt und behoben werden.

 

Zu Screaming Frog

Ryte.com (gratis)

 

Funktionaität:

  • Website Crawler
  • WDF*IDF Analyse
  • Server Monitoring
  • Onpage SEO Faktoren

Wie in dem ausführlichen Test zu Ryte schon beschrieben, bietet das Tool eine ganze Reihe an unterschiedlichen Funktionalitäten, die einem Suchmaschienenoptimierer das Leben vereinfachen. Seit einiger Zeit wird auch eine kostenloses Version des Tools angeboten, allerdings mit Abstrichen. Zu den Einschränkungen gehören zum einen, dass nur 100 URLs der eigenen Website gecrawlt werden und zum anderen, dass die Website nur einmal pro Monat gecrawlt wird. Änderungen an der technischen Sturktur der Website, werden also erst nach dem nächsten Crawl im Ryte Dashboard angezeigt.

 

Zu Ryte.com

Bing Webmastertools

 

Funktionaität:

  • Dashboard
  • Berichtstools
  • Diagnosetools
  • Benachrichtigungen

Ähnlich wie die Google Search Console, bietet Bing die Bing Webmaster Tools an. Dort gibt es verschiedene Bericht- und Diagnosetools, welche Fehler auf der eigenen Website erkennen.

 

Zu Bing Webmastertools

Diagnoseo

 

Funktionaität:

  • Onpage Faktoren
  • Content
  • Optimierungspotentiale
  • Backlinks

Mit dem Diagnose-Tool können verschiedene Onpage Faktoren einer Website analysiert werden. Die Ergebnisse werden anschließend schön visualisiert. Betrachtet werden Meta Angaben, Content, Optimierungspotentiale, Backlinks,

 

Zu Diagnoseo

SEORCH

 

Funktionaität:

  • Onpage Daten
  • Offpage Daten
  • Soziale Netzwerke
  • Semantische Analyse
  • Mobile SEO

Seorch.de bietet einen prima ersten Überblick über die eigene Website. Neben den wichtigsten Onpage Faktoren bietet, Seorch auch Offpage Daten zu den eingehenden Links an. Auch Informationen zu den Sozialen Netzwerken erhält der Benutzer. Unter dem Punkt „Semantsiche Analyse“ wird unter anderem die Lesbarkeit der Website und die Häufigkeit der Wörter analysiert. Aber auch über die Überschriften mit Html Auszeichnung und Hierarchie werden Informationen angezeigt.

Zu Seorch.de

Xenu

 

Funktionaität:

  • Onpage Faktoren
  • Broken Links

 

Das ideal Tool zum finden von broken Links.